Einen guten Ansatz entwickeln wir weiter...

 

Anfang Juli 2008 startete das Projekt „Aufbau einer Informationsplattform zur Förderung des effizienten Energieeinsatzes im Gartenbau“. Im Zentrum steht der Austausch von Informationen über den effizienten Energieeinsatz zwischen Wissenschaft und Praxis sowie das Aufzeigen beispielhafter und nachhaltiger Lösungen für den Gartenbau. Innerhalb dieses Projektes entstand die Internetplattform „Energieportal“ als wichtiger Baustein des Wissenstransfers. Das geförderte Projekt ist Ende 2012 ausgelaufen. Der Zentralverband Gartenbau e.V. wird das „Energieportal“ weiterhin anbieten und unterstützen.

 

Das Energieportal ist als Zusatzmodul des Gartenbauinformationssystems hortigate aufgebaut und veröffentlicht Beiträge zum effizienten Energieeinsatz im Gartenbau. Es beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit Berichten zu Energiesparmaßnahmen, Energieträgern, Förderprogrammen und -maßnahmen sowie Gesetzen und Verordnungen rund um das Thema Energie. Wichtiger Bestandteil ist zudem die Dokumentation von Pilot- und Leuchtturmprojekten. Darüber hinaus werden aktuelle Nachrichten und Studien veröffentlicht. 

 

Die Beiträge des Energieportals können kostenfrei heruntergeladen werden. Das Projekt wurde aus Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) unter Federführung des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) mit Unterstützung der  Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) gefördert.

 

Projektträger ist der Zentralverband Gartenbau e.V. (ZVG).

 

 

Linie

Pfeil zurück